Schulprofil

Die Städtische Katholische Hauptschule Itterstraße hat eine lange Tradition: Sie besteht seit 125 Jahren im Stadtteil Holthausen und ist damit im Düsseldorfer Süden fest verankert.

 

Wir sind eine leistungsfähige, aktive, in die Zukunft gerichtete Schule. Unser Leitbild stellt die Grundlage unserer Arbeit dar. Daraus erwachsen unsere Qualitätsstandards, die maßgebend für unsere pädagogische Arbeit und die Schulentwicklung sind.
Merkmale unserer Arbeit sind:

  • Christliche Werteerziehung
  • Individuelle Förderung Intensive Berufswahlvorbereitung
  • Gesundheitsfördernde Schule

Aus diesen Grundpfeilern ergibt sich unser Schulmotto:

Zur Zeit arbeiten 27 engagierte Lehrerinnen und Lehrern, zwei Schulsozialarbeiterinnen, zwei Berufseinstiegsbegleiter und weitere pädagogische Mitarbeiter an unserer Schule. Sie alle sehen ihre Hauptaufgabe darin, die uns anvertrauten Kinder und Jugendlichen auf ihr späteres Leben vorzubereiten. Wichtige Stützen dabei sind auch unsere außerschulischen Partner.

 

Unsere Schule besuchen ca. 300 Schülerinnen und Schüler. Sie kommen aus den Grundschulen der umliegenden Stadtteile wie zum Beispiel Holthausen, Itter, Wersten, Reisholz, Garath, Benrath oder Eller.

Jeder, der die Erziehung nach christlichen Werten akzeptiert, ist an unserer Schule willkommen.